Rundmail der Landeselternschaft NRW - Neuerungen zu G 9

UMFRAGE: Was kostet Sie der Schulbesuch Ihres Kindes?

Liebe Mitglieder,

in unserem letzten Rundbrief haben wir bereits darauf hingewiesen: wir möchten herausfinden, in welcher Höhe Ihnen Kosten für den Schulbesuch Ihres Kindes entstehen. Dazu haben wir eine Umfrage konzipiert und möchten Sie herzlich einladen, daran teilzunehmen.

Zum Hintergrund: In Nordrhein-Westfalen gilt die sogenannte Lernmittelfreiheit. Mit Lernmitteln sind Schulbücher und andere Medien gemeint, die von Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Unterrichts genutzt werden. Lernmittelfreiheit wird allerdings nicht im vollen Umfang gewährt, sondern besagt vielmehr, dass Eltern einen festgelegten Beitrag für diese Lernmittel zu bezahlen haben und die restlichen Kosten von den Schulträgern der Schulen übernommen werden. Keine Lernmittel im Sinne der Lernmittelfreiheit sind Lektüren und Gegenstände, die im Unterricht als Gebrauchs- oder Übungsmaterial verwendet werden, wie z.B. Arbeitshefte, Taschenrechner oder Zirkel. Zusätzlich zu dieser Grundausstattung fallen Kosten für besondere Aktivitäten wie Museums- oder Theaterbesuche, Sportausrüstung sowie Klassenfahrten hinzu.

All diese Aufwendungen sind nicht über das Gesetz der Lernmittelfreiheit geregelt, machen aber einen nicht unwesentlichen Teil der elterlichen finanziellen Belastung aus. Daher möchten wir für das Schuljahr 2018/2019 erheben, welche Kosten aller Art Ihnen als Eltern schulpflichtiger Kinder am Gymnasium innerhalb eines Schuljahres entstanden sind.

Bitte nehmen Sie selbst an der Umfrage teil und leiten Sie diese Einladung außerdem an die Eltern Ihres Gymnasiums weiter. Eine Auswertung der Ergebnisse finden Sie nach Abschluss der Befragung auf unserer Homepage, beziehungsweise im geschützen Mitgliederbereich. Die Teilnahme ist möglich bis einschließlich Dienstag, 09.07.2019.

https://www.umfrageonline.com/s/Lernmittelfreiheit

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung. Bei Rückfragen können Sie sich gern an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Saskia Griffig

- Geschäftsstelle -

Landeselternschaft der Gymnasien in NRW e.V.

Karlstraße 14

40210 Düsseldorf