• opener1
  • opener4
  • opener3
  • opener5
  • opener6
  • opener7
  • opener2

NW-Kurs Bundessieger beim Wettbewerb
„Beschützer der Erde 2.0“

NW_2019_BeschützerDerErde_1 (c) KFG

Der NW-Differenzierungskurs der Stufe 9 wurde am Freitag, dem 10. Mai, auf der Bodensee-Insel Mainau mit seinem Projekt zur Lichtverschmutzung in Bonn Gesamtsieger des bundesweiten Wettbewerbs „Beschützer der Erde 2.0‟ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, des Max-Planck-Instituts (MPI) für Ornithologie und der Uni Konstanz! Mit den Schüler_innen freuten sich die betreuende Fachlehrerin Kerstin Holbe sowie Markus Möhring über diesen tollen Erfolg. Neben einen Blumentopf mit Samen, die Alexander Gerst für seine Forschungen mit im Weltall hatte, gewann der Kurs die Teilnahme an einem Summer Camp bei MaxCine, dem Öffentlichkeitszentrum für Kommunikation und Austausch des MPI in Radolfzell. Herzlichen Glückwünschen den Schüler_innen des Kurses zur Anerkennung ihrer Leistung und ihres aktiven Einsatzes für die Schöpfung auf unserem Planeten! Wir gratulieren auch den drei Mitbewerbern aus Berlin, Oldenburg und Papenburg zu ihren ebenfalls sehr schönen Beiträgen.

Frühlingskonzert „Auf der Promenade“

MUSIK_Promenadenkonzert_2019

Am Sonntag, dem 19. Mai 2019, sind in der Aula des KFG auch in diesem Jahr wieder Frühlingsklänge zu hören. Im Rahmen des traditionellen Konzerts „Auf der Promenade“ präsentieren sich verschiedene musikalische Ensembles der Schule. Mit dabei sind das Symphonische Blasorchester, das Salonorchester „Plüsch“, die Juniorband sowie mehrere weitere Bläserensembles und Chöre. Beim offenen Frühlingsliedersingen darf das Publikum gerne mit einstimmen! Die Gesamtleitung des Konzert-Nachmittags, der um 15.30 Uhr beginnt, liegt bei Andreas Berger. Herzliche Einladung!

Frings-on-Air im Mai

Profil_FoA_Logo

Am Sonntag, dem 12. Mai 2019, ging die Redaktion von Frings-on-Air, der Radio-AG am Kardinal-Frings-Gymnasium, um 20 Uhr wieder eine Stunde lang auf Sendung. Ein Beitrag zum Thema Jugendsprache vermittelte amüsante Eindrücke von den Jargons der verschiedenen Generationen. Ein besonderes Highlight: Reporterin Linda gelang ein Interview mit dem Bonner Duo Shockline, das seit 2011 die Chillstep- und Melodic-Dubstep-Szene begeistert. Die Musiker Nick und David gaben spannende Einblicke in die Geschichte der Entstehung und Entwicklung ihres Duos. Es war auch dieses Mal wieder absolut lohnenswert, Radio Bonn/Rhein-Sieg einzuschalten!

Exkursion zum Braunkohle-Tagebau

GEO_2019_Garzweiler Exkursion EF (c) KFG

Am Dienstag, dem 30. April 2019, unternahmen die drei Geographiekurse der Einführungsphase - begleitet von ihren Kursleitungen Ursula Strack, Thomas Heselhaus und Thomas Koch - eine Exkursion zum Braunkohle-Tagebau Garzweiler in der Nähe von Grevenbroich. Die Kurse hatten zuvor im Unterricht das Thema fossile Energieträger und inbesondere die Problematik des Braunkohleabbaus und der damit verbundenen Verfahren zur Energiegewinnung behandelt. Durch die Anschauung vor Ort sollte eine vertiefte Beschäftigung mit der Thematik ermöglicht werden. Bei der geführten Busfahrt durch den Tagebau Garzweiler II, bereits rekultivierte Flächen von Garzweiler I sowie den umgesiedelten Ort Königshoven konnten die Schüler_innen die Tragweite des Tagebaus für die betroffene Region hautnah erleben.

KFG-Staffeln erfolgreich beim Deutsche Post Marathon Bonn

SPORT_2019_Marathon (c) KFG

Am Sonntag, dem 7. April 2019, traten in guter KFG-Tradition erneut mehrere Staffeln vom Kardinal-Frings-Gymnasium beim Deutsche Post Marathon Bonn an. Bei bestem Laufwetter erlebten die Läufer_innen unserer fünf Staffeln eine atmosphärisch und sportlich sehr schöne und erfolgreiche Veranstaltung - das Gruppenbild im Hofgarten vermittelt einen Eindruck davon. Eine der Mixedstaffeln freut sich riesig über ihren zweiten Platz. Aber auch die anderen dürfen mehr als zufrieden sein mit den Plätzen 7, 9, 10 und 20 in ihren Wettkampfklassen. Sind sie doch unter 330 Schulstaffeln an den Start gegangen! Ein großes Dankeschön an Josef Credo, Achim Huntemann, Markus Isajiw und Monika Thülig aus der Fachschaft Sport für die Organisation des ersten Wechsels in der Kreuzherrenstraße. Zur Freude aller Beteiligten war dort auch wie so viele Jahre unser "Ehemaliger" Achim Weiffen auf dem Posten. Unseren erfolgreichen Teams ganz herzliche Glückwünsche!

KFG profitiert vom Programm „Rent a Scientist‟

BIO_2019_Rent_a_Scientist (c) KFG

Am 26. März und 4. April 2019 erlebten die Schüler_innen des Biologie-Leistungskurses der Q2 eine Premiere am Kardinal-Frings-Gymnasium. Vor wenigen Wochen erst war vom Bonner Forum Biomedizin das Programm „Rent a Scientist‟ ins Leben gerufen worden – nun standen bereits zwei Wissenschaftlerinnen vor dem Kurs von Herrn Möhring. Kurz vor ihren Abiturprüfungen konnten die Schüler_innen ihr Fachwissen zu den Themen Neurobiologie und Genregulation an aktuellen Beispielen aus der Forschung überprüfen und ihre Fragen stellen. Aus Anlass des innovativen Projekts besuchten auch Radio Bonn/Rhein-Sieg und die Presse den Unterricht am KFG.

Fußballer vom KFG Bonner Stadtmeister

SPORT_2019_FussballStadtmeister (c) KFG

Am Montag, dem 1. April 2019, konnte unsere Jungenmannschaft der C-Jugend sich über einen schönen Erfolg freuen: Die Schulmannschaft setzte sich im Turnier gegen die Konkurrenz durch und wurde Stadtmeister der Bonner Schulen. Am Mittwoch, dem 3. April, ging es gleich eine Runde weiter. Die Fußballer spielten auf nächsthöherer Ebene gegen die Stadtmeister von Köln und Leverkusen und errangen einen zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft und ihrem Betreuer Peter Junker.

Sozial-AG dankt für Lebensmittelspenden

AG_SOZIAL_2019_Lebensmittelspendenaktion2 (c) KFG

Am Montag, dem 1. April 2019, wurde auf dem Schulhof von den Mitgliedern unserer Sozial-AG ein kleiner Bus schwer beladen. In den letzten beiden Märzwochen hatte die Arbeitsgemeinschaft wie im vergangenen Jahr eine Lebensmittelspendenaktion durchgeführt. Nachdem diese zunächst eher zögerlich angelaufen war, wurde dann doch eine Vielzahl von - mitunter sehr hochwertigen - Lebensmitteln abgegeben. Mit insgesamt 14 Kisten konnte das Ergebnis vom Vorjahr sogar übertroffen werden. Die Spenden gehen erneut an die Bonner Tafel. Diese versorgt wöchentlich über 3000 bedürftige Menschen in Bonn mit Lebensmitteln, darunter Kinder- und Jugendeinrichtungen, Seniorenbegegnungsstätten und private Haushalte. Die Sozial-AG des Kardinal-Frings-Gymnasiums freut sich über den Erfolg der Aktion und bedankt sich herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.