• opener1
  • opener4
  • opener3
  • opener5
  • opener6
  • opener7
  • opener2

Klassen- und Stufenpflegschafts-Abende zum Schuljahresbeginn

Logo_KFG_Beuel

Die Schulleitung des Kardinal-Frings-Gymnasium freut sich Sie, liebe Eltern, in diesem Jahr in "Alt-bewährter Weise" zu den Klassen- bzw. Stufenpflegschaftsabende begrüßen zu dürfen.

Die Sitzungen finden statt:

am Montag, dem 05.09.2022 um 19.00h für die Stufen 10, 11, und 12

am Dienstag, dem 06.09.2022 um 19.00h für die Klassen  8 und 9  und

am Mittwoch, dem 07.09.2022 um 19.00h für die Klassen 5 bis 7

 

Wir versammeln uns zunächst zum Tagesordnungspunkt 1 in der Aula.

Die neuen Fünftklässler*innen sind da – herzlich willkommen!

3

Mit Sonnenblumen und Orchestermusik wurden am 11. August die neuen Schüler*innen der 5. Klassen begrüßt. Nach einem gemeinsamen Einschulungsgottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche fand die feierliche Einschulung in der Aula statt. Dabei konnten die Schüler*innen auch ihre neuen Klassenlehrer*innen näher kennenlernen. In den kommenden Tagen kann im Rahmen einer Rallye dann das Schulgelände ausgiebig erkundet werden, damit das Zurechtfinden in der Schule ganz bald problemlos funktioniert. Wir wünschen allen neuen Fünftklässler*innen einen guten Start am KFG!

Endlich wieder Theater! Das KFT als AG ab Klasse 7

KFT-Flyer-2022

Nach fast 25 Jahren lädt das Kardinal-Frings-Theater nun auf vielfachen Wunsch auch jüngere Theaterbegeisterte außerhalb der Q1 ein. Schüler*innen ab der 7. Klasse können nun im Rahmen einer AG ebenfalls Theatererfahrung sammeln. Vorkenntnisse werden dazu nicht benötigt, Lust am und Zeit für Theaterspiel natürlich umso mehr.

Herzlich lädt Herr Amberg alle Interessierten zu einem Informationstreffen am 17. August in der 3. großen Pause ein. Treffpunkt ist vor dem Raum H3. 

Die Sozial-AG freut sich auf neue Mitglieder

social-media-g90976024a_1920

Lebensmittel sammeln für die TAFEL, ein Frühstück für Obdachlose ausrichten, Briefaktionen mit Seniorenhäusern, Kleiderspenden und Vieles mehr: Die Sozial-AG unter der Leitung von Frau Sperling (geb. Faber) hat bereits viele Aktionen gestaltet und unterstützt. Seit 2018 können Schüler*innen ab der Jahrgangsstufe 8 hier ganz unmittelbar den Wert von sozialem Engagement und Miteinander erfahren. Im Umgang mit anderen Menschen können die Schüler*innen ihre soziale Kompetenz erweitern und ganz im Sinne des Schulmottos pro hominibus constitutus für die Menschen da sein. 

Nachdem die AG nun pandemiebedingt einige Zeit lang nur im Kleinen agieren konnte und teilweise sogar pausieren musste, startet sie nach den Sommerferien nun wieder richtig durch. Nähere Informationen sowie Anmeldungen für Schüler*innen der Jahrgangsstufen 8 - Q2 sind auf der Seite der Sozial-AG sowie bei Frau Sperling erhältlich. 

Frings-on-Air, das KFG-Schulradio, sucht neue Mitglieder

Profil_FoA_Logo

Interviews führen, eine Musikauswahl zusammenstellen, Sound-Dateien schneiden, Sendungen moderieren, die eigene Sendung auf Radio Bonn/Rhein-Sieg hören ... All dies und noch viel mehr können Schüler*innen in der Radio-AG in einem professionellen Tonstudio unter Anleitung eines Musikproduzenten lernen und ausprobieren. Wer selber moderieren und eigene Themen ins Radio bringen möchte, ist bei Frings-on-Air genau richtig. Mit Radio Bonn/Rhein-Sieg erreichen die Sendungen eine Reichweite von ca. 89.000 Zuhörer*innen! Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, sich bei Frau Kurth oder Herrn da Silva zu melden und in die Redaktion reinzuschnuppern. 

MINT-AG am KFG

MINT

Die MINT AG unter der Leitung von Herrn Severin und Frau Brück blickt zurück auf ein erstes Jahr seit der Gründung. Die Schüler*innen der 7. bis 9. Klassen haben sich mit naturwissenschaftlichen Inhalten beschäftigt und sind etwa den Spuren von Mikroplastik gefolgt. Dabei wurden diverse Materialien – etwa Eislöffel, Kosmetika oder Pullover – zerlegt und untersucht. Mit Stereolupen, Mikroskopen und den beiden Fluoreszenzmikroskopen unserer Schule war es möglich, schädliches Mikroplastik nachzuweisen und sich Gedanken über die ökologischen Zusammenhänge zu machen. Das Arbeiten in der kleinen Gruppe hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Auch im kommenden Jahr wollen die meisten Schüler*innen der AG weiterhin mitarbeiten und die Umgebung erforschen.

NRW-Aktionsprogramm „Ankommen und Aufholen“

Theaterworkshop

Besuche im Theater, Workshops in den Klassen, Gespräche mit Theaterpädagog*innen – in den Wochen vor den Sommerferien gab es für die Jahrgangsstufen 5, 6, 8, 9, EF und Q1 besonders viel Kulturelles. Im Rahmen des NRW-Aktionsprogramms „Ankommen und Aufholen“ konnten von der Fachschaft Deutsch Theaterbesuche ermöglicht und Workshops organisiert werden. Auf diesem Weg sollte wieder mehr soziale Nähe über Kommunikation und Interaktion zwischen den Schüler*innen hergestellt werden. Durch die Theaterbesuche konnte zudem die freie Theaterszene in Beuel unterstützt werden. Mehr Informationen zum Aktionsprogramm und zur Durchführung am KFG finden sich im Fachbereich Deutsch. Reinlesen lohnt sich! 

Wunschbaum für ukrainische Geflüchtete

Spenden Wunschbaum

Viele Familien haben sich beim Patrozinium an der Aktion Wunschbaum beteiligt und einen oder gar mehrere Wunschzettel mitgenommen. Die Spenden wurden im Laufe der letzten Tage gesammelt (weitere Abgaben sind natürlich immer noch möglich) und heute von Frau Faber an die ukrainischen Schüler*innen übergeben. Unter den Spendenartikeln waren etwa eine Sonnenbrille, Süßigkeiten, Gutscheine für Kleidung, Eintrittskarten für das Aqualand, Sport- und Bastelartikel, ein Rad und Vieles mehr. Die Freude der Schüler*innen war groß. Herzlichen Dank an die vielen Wunscherfüller*innen! 

Erreichbarkeit des Beratungsteams

Beratunsgteam_2020 (c) Anne Haas

Auf der Suche nach dem Weg aus dem Corona-Blues?

Das Beratungsteam ist auch in dieser Zeit für Euch und Sie da. 

Text RB Hp 03