Frings Online

Frings-Online Logo (c) KFG

Seit dem Schuljahr 19/20 hat der Kurs Frings Online den alten Literaturkurs Jahrbuch abgelöst. Er findet als dreistündiger Kurs im Rahmen des Literaturunterrichts der Q1 statt und kann dort neben KFT und Radio (Frings on Air) gewählt werden. Der Unterricht findet dabei sowohl als Präsenzunterricht in der Schule (eine Doppelstunde in der Woche) als auch virtuell statt, indem die Schüler_innen über das mobile Endgerät der Schule Posts online stellen.

Der Kurs verfolgt drei übergeordnete Ziele:

  • Information der Schulgemeinde und der Öffentlichkeit als Ergänzung zur Homepage und damit auch wichtiges Medium für die Schulleitung, verschiedene Fachgruppen bzw. AGs und die SV zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Schule und ihrer Maßnahmen (z. B. Veröffentlichung von Informationen der Schulleitung, Vorankündigung der Frings on Air-Sendungen etc.).
  • Ersatz für das nicht mehr jährlich erscheinende Jahrbuch und Übernahme einzelner Themen bzw. Aspekte, wie z.B. Berichte von Fahrten und Ehrungen oder „Die Neuen stellen sich vor“.
  • Verbesserung der Zusammengehörigkeit innerhalb Schulgemeinde und der Identifikation mit der Schule durch den Einbau von Umfragen, Rätseln etc.
    Zu finden sind wir auf Instagram unter kfg.bonn und bei Facebook unter Kardinal-Frings-Gymnasium.

Kontakt: franke@kfg-bonn.de