Anerkennung für besonderes ehrenamtliches Engagement

Sozial AG 2020 Schülerehrung (c) KFG

Die Stadt Bonn vergibt jährlich Urkunden für besonderes ehrenamtliches Engagement von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I. In diesem Jahr wurden Leftheri K. und Jan S. (beide Klasse 9b) für ihr herausragendes Engagement im Rahmen der Sozial-AG ausgezeichnet. Der ehrende Festakt im Alten Rathaus musste aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie leider entfallen. Aber auch so fühlen die beiden sich geehrt und sind glücklich über die Anerkennung. Wir freuen uns mit und gratulieren sehr herzlich. Besonders erfreulich: Ihre Motivation, direkt in neuen Aktionen der Sozial-AG (siehe Briefaktion) tätig zu werden!

Briefaktion der Sozial-AG

Soziales Engagement lebt von Nähe und persönlichem Miteinander – das ist aktuell nicht leicht umsetzbar. Die Sozial-AG unter der Leitung von Frau Faber hat daher in diesen außergewöhnlichen Zeiten überlegt, wie man dennoch etwas für andere Menschen Hilfreiches tun kann. So haben die Schülerinnen und Schüler Briefe an Bewohnerinnen und Bewohner von Bonner Seniorenhäusern geschrieben. Mit lieben Worten, kleinen Gedichten und Zeichnungen wollen sie dabei Lebensfreude und Mut verbreiten. Trotz solcher Möglichkeiten von „Nähegefühl aus der Ferne“ freuen sich alle AG-Teilnehmerinnen und -teilnehmer, wenn wieder Aktionen mit unmittelbarem Kontakt stattfinden können.

Sozial AG 2020 Briefaktion (c) KFG