Frings-on-Air im Februar: Videokonferenz-Plattformen im Check zum Soundtrack von MF Doom

Profil_FoA_Logo

Am Sonntag, dem 14.02.2021, ging Frings-on-Air auf Sendung mit einem Rückblick der aktuellen Redaktion auf das erste Halbjahr ihrer Arbeit. Die Zuhörer begleiteten die Rookies Luisa, Marc-Antoine und Nina auf ihrem Weg zu einem eingespielten Team von Radio-Profis und erinnerten sich mit ihnen an die Reportagen-Highlights zum Aire-Turm und zur Bonner Caritas! 
Statt eines App-Checks hatte die Redaktion dieses Mal - passend zur Pandemie - verschiedene Plattformen für Videokonferenzen auf Herz und Nieren geprüft und präsentierte die Vor- und Nachteile von Discourt, Zoom usw.
Und nach dem letzten Podcast von Leon und Luca über eine belarussische Band parlierten die beiden Connaisseure in der Februar-Ausgabe geschmeidig über den britisch-amerikanischen Rapper MF DOOM, dessen Songs die ganze Sendung begleiteten.
Frings-on-Air am 14.02.2021 um 20 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg war wieder absolut lauschenswert!