Streithelfer_innen helfen anders zu streiten

Am Dienstag, dem 02. Juli 2019, erhielten zehn Schüler_innen der Stufe 6 von der Schulleitung ihre Urkunden als Streithelfer_innen bzw. Streitschlichter_innen. Die Gruppe wurde über das gesamte Schuljahr 2018/19 am KFG nach dem Bensberger Mediationsmodell ausgebildet. Alle Fünftklässler besuchten eine wöchentlich einstündige AG, die von Frau Holbe und Frau Bruns geleitet wurde.

Mit ihrem eigenen HoTaBu („Hosentaschenbuch“) werden die Streithelfer nun ihre Klassengemeinschaft bei kleineren Konflikten unterstützen. Sie stehen zudem ihren Klassenlehrern als „Experten“ zur Seite, wenn im MeKo-Unterricht das Klassenprogramm „Anders streiten“ durchgeführt wird.

neu ausgebildete Streithelfer 2018/19 (c) KFG

neu ausgebildete Streithelfer 2018/19