Streithelfer_innen helfen anders zu streiten

Zum dritten Mal in Folge wurden auch in diesem Schuljahr wieder neun Fünftklässler zu sogenannten "Streithelfern" ausgebildet. Die Schülerinnen und Schüler wurden an zwei Nachmittagen durch Fr. Holbe, Fr. Bruns und vier erfahrene Streitschlichter darin unterrichtet "Anders zu streiten". Am 09.12.16 erhielten sie ihre Urkunden.

Mit ihrem eigenen HoTaBu („Hosentaschenbuch“) werden sie ihre Klassengemeinschaft bei kleineren Konflikten in Zukunft unterstützen können. Sie stehen zudem ihren Klassenlehrern als „Experten“ zur Seite, wenn im MeKo-Unterricht das Klassenprogramm „Anders streiten“ durchgeführt wird.

neu ausgebildete Streithelfer 2016/17

neu ausgebildete Streithelfer 2016/17